[Vergrößern]


Das FS MAGAZIN Ausgabe 4/2012 ist ab dem 14. Juni 2012 im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel sowie im ausgewählten Fachhandel und an diversen Verkaufs-stellen "in der Fläche" - und selbstverständlich im bequemen wie günstigen Abonnement erhältlich!

Das FS MAGAZIN als epaper: Klicken statt blättern!

Das FS MAGAZIN ist gedruckt oder als PDF-Download einzeln oder im Abonnement erhältlich bei...

Pressekatalog

Die Ausgaben gibt es
zusätzlich bei....

Pressekatalog.



 

FS MAGAZIN 4/2012 ist da: Lest los! Zum Abo geht es hier entlang: K L I C K !
NEU: Ab sofort gibt es AES-Fahrzeuge mit FS-MAGAZIN-Bemalung: KLICK! Megaupload

SONDERHEFT X-PLANE 10
************************************

Das erste Sonderheft des FS MAGAZINs zum Thema X-Plane 10 ist verfügbar. Wie üblich ist es an Kiosken an größeren Bahnhöfen und Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz "in der Fläche" verfügbar!

Es ist NICHT (!) Teil des Abonnements des regulären FS MAGAZINs. Abonnenten erhalten das Sonderheft nach separater Bestellung ohne (!) Versandkosten zugesandt. Die Bestellung gelingt per Fax an +49 (0)7653 960 48 84 oder per E-Mail: KLICK

Aufgepasst: Das Sonderheft gibt es jetzt auch als Downloads (PDF) bei Pressekatalog und simMarket.

Megaupload

Preise:

A: ...
9,50 Euro

BeNeLux:
9,50 Euro

D:.....
8,50 Euro

CH:
11,50 SFr

Versandkosten auf Anfrage!

Plusartikel verfügbar zum kostenlosen Download - diesmal zum Thema "Google Earth Flight Simulator (GEFS)" und "Kunstflug mit dem Vehicle Simulator" : KLICK!

Megaupload

 

Der Inhalt:

Payware
1. Ein ganz schön steiler Abstieg: Lugano X
2. Aller guten Dinge sind drei: Polish Airports Volume 3

3. Unaussprechlich Walisisch: Cardiff Xtreme

4. In die Wüste geschickt: Djerba X
5. Schräger Airport: Latin Hub Caracas 2012 SVMI
6. CAT-IIIB-Parallelbetrieb-Premiere:
....New Delhi VIDP FS 2004

7. Heftiges Fernweh: Fua'amotu und Tonga Domestic

Payware
1. Wie Phoenix aus der Asche: 737 Professional
2. Dreimal "Pittsen" mit fast allem:
....
S-1S, S-2B und S-2S

Hubschrauber:
  Payware
Das Himmelsmoped: Bell 47
Flugabenteuer:
  Payware
Rutschpartien im FS X: Schweizer Gletscher-Pilot X

Exklusiv: Die simFlight-Seiten

 

1. Schöne Anflüge (19)
2. Was die Szene bewegt





Entspannende Glückseeligkeit:
Down Under vom Feinsten Teil 1

Reingeschaut:

 

Lebe Deinen Traum... Vienna Flight

Meteo:

...........Wettergefahren Teil 2: Turbulenzen und mehr...

X-Plane:

iiiiiiiiii.Payware
::::::::::
Der Super-Gigant für den X-Plane:
iiiiiiiiii.Peters Aircraft A380-800

Raumfahrt:
  Freeware
Schneller, höher, weiter:
Orbiter Space Flight Simulator

Service:

 

Leserstimmen
Aboangebot
Impressum

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe


Auch als ideales Geschenk mit Geschenkurkunde:

Ein Jahreabo des FS MAGAZINs!

Mit dem FS MAGAZIN liefern wir Einsteigern und Eingeweihten alle zwei Monate Fakten zu den wirklich wichtigen Themen rund um das Hobby Flugsimulation am PC. Für nur 29,90 Euro kommt das Jahresabo des FS MAGAZINS sechsmal druckfrisch zu Ihnen nach Hause!


Jetzt und hier abonnieren


Macht ab Ausgabe 1/2009
in jeder Ausgabe
"Druck" bei uns:



Das FS MAGAZIN unterstützt...

FreeZ

FreeZ

 

     
 
 
 

Herzlich willkommen zur Ausgabe 4/2012!

 

Das FS MAGAZIN 4/2012 ist da - viel Spaß beim Lesen...

Plusartikel zum kostenlosen (!) Download

Im Downloadbereich findet Ihr ab Donnerstag, den 14. Juni 2012 die zusätzlichen, kostenlosen Berichte über
"Google Earth Flight SImulator (GEFS)" und "Kunstflug mit dem Vehicle Simulator"... K L I C K !

 
 Top-Themen / Leseproben:

Ein ganz schön steiler Abstieg: Lugano X

Neben London City (FS MAGAZIN 1/2012) und dem Schweizer Airport Sion (5/2009) im Wallis, welche beide berühmt für ihre steilen Anflüge sind, gibt es einen Airport, der diese beiden in der Steilheit des Anfluges deutlich übertrumpft. Er liegt wie Sion ebenfalls in der Schweiz, allerdings im Süd-Tessin, dem Sottoceneri. Der kleine internationale Airport Lugano www.lugano-airport.ch wurde kürzlich von Flylogic www.flylogicsoftware.com in einer aktuellen Umsetzung für den FS X als Lugano X veröffentlicht. [Leseprobe]

Unaussprechlich Walisisch: Cardiff Xtreme

Er ist für nicht aus Wales stammende Menschen unaussprechlich, der Airport Maes Awyr Caerdydd. Nennen wir ihn der Einfachheithalber ab jetzt Airport Cardiff... Gary Summons von UK2000 www.uk2000scenery.com hat den Platz nun in der Xtreme-Reihe seiner hochdetaillierten Flughäfen für den FS 2004 und den FS X vorgestellt. Leseprobe]


In die Wüste geschickt: Djerba X

Flugsimulation ist ein Hobby, das unter anderem der Erholung dienen soll und PC-Piloten gerne auch in Urlaubsregionen reisen lässt. Ein typischer Vertreter ist Djerba X von der noch neuen FlightSim Development Group (FSDG) www.flightsimdevelopmentgroup.com für den FS 2004 und FS X. Nicolas Eschenbach haben wir für diese Review in die Wüste geschickt. [Leseprobe]

Wie Phoenix aus der Asche: 737 Professional

Irgendwie ist es schon interessant, dass selbst nach der vierten Boeing-737-Rezension innerhalb eines Jahres die Ankündigung einer neuen 737 in Aufregung versetzt. So war es Anfang März, als Just Flight www.justflight.com seine 737 Professional ankündigte. Warum sollte dies Aufregung verursachen, fragt man sich wahrscheinlich, „...eine weitere 737, na und?”. Hier ist nicht nur die Tatsache, dass Just Flight mit der 737 Professional eine 737-200 Advanced (ADV) für den FS X auf den Markt bringt interessant. Sondern auch die Entwickler dieses Produktes haben das Interesse der Redaktion geweckt, denn Just Flight ist „nur” Publisher. Hier wird schnell klar: Phoenix Simulation Software (PSS) is back! [Leseprobe]

Das Himmelsmoped: Bell 47
Der Gegenstand dieser Betrachtung innerhalb der „Rotary Wings“ ist sicher ein altes Schätzchen. Die Bell 47 , die militärische Bezeichnung lautet Bell H-13 und Bell HTL, ist ein leichter zwei- oder dreisitziger Hubschrauber. Er erhielt bereits am 08. März 1946 als erster ziviler Hubschrauber die Flugzulassung in den USA. Seine Varianten waren bis in die 1980er Jahre und darüber hinaus weltweit anzutreffen. [Leseprobe]
 
Rutschpartien im FS X: Schweizer Gletscher-Pilot X
Die zahlreichen Neuheiten, die uns Add-On-Entwickler immer wieder von Neuem liefern, zeugen von einer Fantasie und Kompetenz, die wir oft nur bewundern können. Eine davon ist zweifellos das neue Angebot von Kurt Stoeckli www.design4fs.ch, das er Schweizer Gletscher-Pilot X (SGPX) nennt und das sich Charles Chammartin für uns genau angesehen hat. [Leseprobe]

Der Super-Gigant für den X-Plane: Peters Aircraft A380-800

Ein Gigant ist er in der Tat, der Airbus A380, der ein maximales Startgewicht von 560 Tonnen aufweist. Die bei Starts und Landungen überaus energiereichen und nur langsam auslaufenden Wirbelschleppen der A380 veranlassten die ICAO zur Einführung der neuen Kategorie SUPER . Gibt es für die Microsoft‘schen Flugsimulatoren (MSFS) noch keine ernstzunehmende Ums-etzung, hat Peter Hager http://petersaircraft.com bereits Ende 2009 den A380-800 (A388) für den X-Plane ab Version 9.62 vorgestellt. Im März 2011 kam ein virtuelles (3D-)Cockpit (VC) hinzu. Ein Patch vom Februar 2012 macht die A380-800 X-Plane-10-tüchtig. Das ist Anlass, sich das Flugzeug endlich einmal näher anzusehen. [Leseprobe]

   
 Vorschau:
Vorschau FS MAGAZIN Ausgabe 5/2012
     
C337


Stalingotik trifft Moderne: Yekaterinburg X


Der Jumbolino ist gelandet:
Tthe Ultimate 146 Collection


Prepar3D:
Betrachtungen zum FS-X-Derivat Teil 1


Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Wie immer warten auch in der nächsten Ausgabe wieder viele Interessante Themen:
Das FS MAGAZIN Ausgabe 5/2012 erscheint pünktlich am Donnerstag, den 02. August 2012,
der Redaktionsschluss ist am 20. Juni 2012, der Anzeigenschluss am 10. Juli 2012!
 
 
   
Seitenanfang << zurück