[Vergrößern]


Das FS MAGAZIN Ausgabe 1/2013 ist ab dem 06. Dezember 2012 im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel sowie im ausgewählten Fachhandel und an diversen Verkaufs-stellen "in der Fläche" - und selbstverständlich im bequemen wie günstigen Abonnement erhältlich!

Das FS MAGAZIN als epaper: Klicken statt blättern!

Das FS MAGAZIN ist gedruckt oder als PDF-Download einzeln oder im Abonnement erhältlich bei...

Pressekatalog

Jetzt auch in Apples App-Store für "I-Endgeräte" erhältlich:

Apple-App

Die Ausgaben gibt es
zusätzlich bei....

Pressekatalog.

...und jetzt auch bei:

Pressekatalog

 

Spendenaktion Igor Suprunov

Die Spendenaktion endet am 31. Januar 2013 - der eingenommene Betrag wird hier und im FS MAGAZIN 3/2013 veröffentlicht!

...zum Vergrößern bitte klicken!

Zur PDF-Linkliste zum FS MAGAZIN 1/2013 mit klickbaren Links geht es hier entlang: KLICK!

Den Adobe-PDF-Reader gibt es hier: KLICK!
FSM_2012Linkliste
NEU: Ab sofort gibt es AES-Fahrzeuge mit FS-MAGAZIN-Bemalung: KLICK! Megaupload
Kostenloser Plusartikel zum Thema "Konvertiten für X-Plane: Lugano, Hamburg, Toulouse und Zürich " : KLICK! FSM_2012Linkliste
Der Inhalt das Ausgabe 1/2013:

Payware
1. Fraglos angekommen: Mega Airport Düsseldorf
2. Die 95-Prozent-Szenerie: Mega Airport Helsinki

3. Teure Urlaubsregion: Olbia X

4. Sagenhafter Auftritt: Mykonos X

Payware
1. Ohne Computer zum Ziel:
....
Das geht mit der DC-9 Classic
2. Viele Versprechungen:
.... Airbus X'Treme Prologue V 0.54

3. Vier Motoren für ein Halleluja: BAe 146-200 Jetliner
4. Der moderne Oldtimer: Waco YMF5

AI-Traffic:
 

Payware
Leben in der Bude: My Traffic 2013

Navigationsdaten:
  Payware:
Konkurrenz belebt das Geschäft: NavDataPro

Exklusiv: Die simFlight-Seiten

 

1. Schöne Anflüge (22)
2. Marktmacht Aerosoft





Der Zwilling des FS X Teil 3

Grundlagen:

 

GPS für Einsteiger Teil 2 :
Mit Flugplänen jonglieren

X-Plane:

iiiiiiiiii
1. Der bessere Mega Airport:
.............. Amsterdam Airport für X-Plane 10

:::::::::::2.Mit zwei Düsen um die X-Plane-Welt:
...............Boeing 777 Worldliner

Service:

 

Leserstimmen
Aboangebot
Impressum
Vorschau auf FS MAGAZIN 1/2013

Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe


Auch als ideales Geschenk mit Geschenkurkunde:

Ein Jahreabo des FS MAGAZINs!

Mit dem FS MAGAZIN liefern wir Einsteigern und Eingeweihten alle zwei Monate Fakten zu den wirklich wichtigen Themen rund um das Hobby Flugsimulation am PC. Für nur 29,90 Euro kommt das Jahresabo des FS MAGAZINS sechsmal druckfrisch zu Ihnen nach Hause!


Jetzt und hier abonnieren


Macht ab Ausgabe 1/2009
in jeder Ausgabe
"Druck" bei uns:



Das FS MAGAZIN unterstützt...

FreeZ

FreeZ

 

     
 
 
 

Herzlich willkommen zur Ausgabe 1/2013!

 

Das FS MAGAZIN 1/2013 ist da - viel Spaß beim Lesen...

Plusartikel zum kostenlosen (!) Download

Im Downloadbereich findet Ihr ab Donnerstag, den 06. Dezember 2012 die zusätzliche, kostenlose Betrachtung über das Thema:
"Konvertiten für X-Plane: Lugano, Hamburd, Toulouse und Zürich " K L I C K !

 
 Top-Themen / Leseproben:

Teure Urlaubsregion: Olbia X

Die „Eroberung” des Mittelmeerraumes durch Aerosoft www.aerosoft.com geht weiter. Im Auftrag der Bürener hat David Rosenfeld, der Designer des Airports Ben Gurion für FS 2004 und FS X (siehe FS MAGAZIN 3/2011), nun den Airport Olbia Costa Smeralda auf Sardinien für den FS X und Prepar3D (P3D) erstellt.
[Leseprobe]

Sagenhafter Auftritt: Mykonos X

Hier soll einst Herakles – nicht zu verwechseln mit Rehakles – einen seiner „sagenhaftesten Auftritte” gehabt haben: Die Kykladeninsel Mykonos entstand laut Überlieferung als er Riesen ins Meer warf, die zu Stein erstarrten. Heute ist das Eiland vor allem eine beliebte Destination europäischer Urlauber. Und wird sicher eine für PC-Piloten werden, denn 29Palms www.29palms.de stellte Mitte Oktober 2012 Mykonos X für FS X und Prepar3D (P3D) vor. [Leseprobe]


Viele Versprechungen: Airbus X'Treme Prologue V 0.54

Eine Preview ist, wie aufmerksame Leser wissen, sehr ungewöhnlich im FS MAGAZIN. Der folgende Vorbericht über den bereits in der sehr frühen Version 0.54 für 45 Euro angebotenen Airbus X‘Treme Prologue von Black Box Simulation (BBS) www.blackboxsimulation.com erscheint uns aber aufgrund der aktuellen technischen Probleme des Produkts angemessen. [Leseprobe]

Vier Motoren für ein Halleluja: BAe 146-200 Jetliner

Die Triebwerke der Avro-RJ-Modelle von Quality Wings (QW) www.qwsim.com sind kaum erkaltet, da taucht am Horizont schon der nächste Aspirant für einen Probeflug auf. Commercial Level Simulations (CLS) www.commerciallevel.com schickt den Vorgänger der moderneren Version, die BAe 146-200 Jetliner, ins Rennen – und sichert sich somit zumindest einen zeitlichen Vorsprung vor der Konkurrenz. [Leseprobe]

myt Leben in der Bude: My Traffic 2013
Alleine im und am Simulator zu fliegen macht wenig(er) Spaß und ist vor allem unrealistisch. Abhilfe verschaffen Online-Lotsen-Organisationen wie IVAO www.ivao.aero oder VATSIM www.vatsim.net. Diejenigen, die alleine fliegen, aber dennoch nicht allein sein wollen besonders auf Flughäfen, können auf ArtificiaI-Intelligence-Verkehr (AI) zurückgreifen, der mit „künstlicher Intelligenz“ ausgestattet für Leben im Flugsimulator sorgt. [Leseprobe]
Konkurrenz belebt das Geschäft: NavDataPro
Seit 2006 beliefert Navigraph www.navigraph.com in Zusammenarbeit mit Richard Stefan PC-Piloten mit nDAC, einem zuverlässigen Service für aktuelle Navigationsdaten und Charts. Ende September 2012 brachte Aerosoft www.aerosoft.com mit NavDataPro nun ein Konkurrenzprodukt heraus. [Leseprobe]
 
Der bessere Mega Airport: Amsterdam Airport für X-Plane 10
2012 war ein gutes Jahr für X-Plane-Szenerien. Neben den „üblichen Verdächtigen“ Santiago Butnaro oder Tom Curtis sind neue Entwickler wie Drawbridge Designs und Tru Scenery http://truscenery.wordpress.com mit dem US-Flughafen Wilmington (KILM) und dem finnischen Hyvinkää (EFHV) hinzugekommen, deren visuelle Qualität das Niveau von Orbx http://fullterrain.com erreicht hat. Dank Aerosoft www.aerosoft.com gibt es bereits etliche Szenerien bekannter Destinationen für den X-Plane (XP). Bisher wurden diese auf Basis der vorhandenen FS-X-Originale portiert. Jetzt kam mit dem Airport Amsterdam der erste „native” XP-Airport des Publishers heraus. Wir haben ihn uns näher angesehen. [Leseprobe]

Mit zwei Düsen um die X-Plane-Welt: Boeing 777 Worldliner

Über das Fehlen „ernstzunehmender” Add-On-Flugzeuge können sich die Fans von X-Plane 9 und 10 wirklich nicht beklagen. Den hier vorzustellenden Boeing 777 Worldliner, den Roman „Ramzzess” Berezin und Philipp Münzel vor kurzem bei X-Plane.org herausgebracht haben, schlägt in dieser Sparte ein ganz neues Kapitel in Sachen Umsetzung, Qualität und Systemtiefe für diesen Flugsimulator auf, wie Wolf-Dieter Wahl zu berichten weiß. [Leseprobe]

   
 Vorschau:
Vorschau FS MAGAZIN Ausgabe 2/2013
     
C337


U(h)riger Flughafen:
Airport Grenchen X


Von wegen glänzender Klopfer:
Super Huey X


Feine Freeware: Saab 105


Irrtümer und Änderungen vorbehalten!

Wie immer warten auch in der nächsten Ausgabe wieder viele Interessante Themen:
Das FS MAGAZIN Ausgabe 2/2013 erscheint pünktlich am Donnerstag, den 07. Februar 2013,
der Redaktionsschluss ist am 20. Dezember 2012, der Anzeigenschluss am 10. Januar 2013!
 
 
   
Seitenanfang << zurück